Skip to main content

2-Wege-Regelventil für den dynamischen hydraulischen Abgleich, PN 16, Valveco Flansch

VDL 050…100

2-Wege-Regelventil für den dynamischen hydraulischen Abgleich, PN 16, Valveco Flansch

Ihr Vorteil für mehr Energieeffizienz

Der automatische, dynamische, hydraulische Abgleich durch das SAUTER Valveco Flansch-Regelventil bewirkt eine korrekte Versorgung der nachgeschalteten Verbraucher, Reduzierung von Temperaturschwankungen in HLK-Anlagen und somit einen präziseren und effizienteren Energieeinsatz


Eigenschaften

  • Regelventil mit drei Funktionen: Regeln, Voreinstellung max. Volumenstrom, automatische Durchflussregelung

  • Regelung von Niedrig- und Mitteltemperatur-Warmwasser, gekühltem Wasser, Wasser mit Frostschutzmittel in geschlossenen Kreisläufen

  • Volumenstrombereich: 3,7…90,9 m3/h

  • Einfache Voreinstellung des max. benötigten Volumenstroms

  • Alle Typen mit Druckmessnippel

  • Ventil bei eingedrückter Spindel geschlossen

  • Schliessvorgang gegen den Druck

  • Einfacher Anschluss an die SAUTER Antriebe AVM 215 für DN 50…80 und AVM 234 für DN 100

  • Regelventil mit Flanschanschluss (DN 50…DN 100) nach EN ISO 7005‑2

  • Regelventil flachdichtend

  • Differenzdruck über dem Stellgerät wird konstant gehalten; Ventilautorität 1

  • Ventilgehäuse DN 50…80 aus Grauguss (GJL‑250); DN 100 aus Sphäroguss (GJS‑400)

  • Spindel aus nicht rostendem Stahl

Produktfinder
© 2021  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten