SAUTER Vision Center 6.2: Anwenderspezifische Lösungen für mehr Übersicht - SAUTER Schweiz Skip to main content

SAUTER Vision Center 6.2: Anwenderspezifische Lösungen für mehr Übersicht

8. November 2019 | Medienmitteilungen

SAUTER Vision Center 6.2: Anwenderspezifische Lösungen für mehr Übersicht

SAUTER Vision Center 6.2 überzeugt mit neuen Funktionen und beweist hohe Anwenderfreundlichkeit durch ein komplett neues Dashboard, eine Erweiterung des Energiemanagements, sowie eine verbesserte Navigation. Das Energiemonitoringsystem zeigt sich neu mit Daten- und Zählermanagement, was die Arbeit des Energiebeauftragten noch effizienter und übersichtlicher gestaltet als zuvor.

Sauter Vision Center überzeugt mit technologischer Fortschrittlichkeit in der Gebäudeautomation. Das Smart Building wird noch schlauer.

Freiheit im Energie- und Gebäudemanagement

SAUTER Vision Center ist webbasierend. Es ist über Tablet, Smartphone oder Desktop verfügbar und bedient somit alle Nutzer mit angepassten, für sie relevanten Informationen, wo auch immer sie sich gerade aufhalten. Gebäudemanager welche für mehrere Gebäude oder verteilte Liegenschaften zuständig und viel unterwegs sind, schätzen ein Management-Dashboard, welches überall und jederzeit verfügbar ist.
Das leistungsfähige und nachhaltige Gebäudemanagementsystem SAUTER Vision Center bietet dem Anwender mehr Komfort, Sicherheit sowie eine hohe Verfügbarkeit der Anlage. Gleichzeitig wird der Aufwand reduziert und Prozesse wie das Energiemanagement oder die Wartung einer oder mehrerer Anlagen werden vereinfacht und energetisch sowie kosteneffizient optimiert.

Der Gebäudelebenszyklus wird sukzessive verlängert, da SAUTER Vision Center Verbesserungspotenziale im Betrieb der Anlage identifiziert und der Gebäudebetreiber diese Potenziale entsprechend frühzeitig verwenden kann.

Neues Dashboard für mehr Individualität

Mit dem Dashboard lassen sich individuelle Übersichtsseiten für verschiedene Nutzergruppen erstellen. Das Dashboard weist ein responsive Design auf, wodurch es auf die jeweilige Bildschirmgrösse reagiert und sich dementsprechend anpasst. Das heisst sowohl auf mobilen Geräten mit kleineren Displays, als auch auf den Bildschirmen einer Leitzentrale sowie dem Standard PC Bildschirm wird das SVC Dashboard übersichtlich optimiert dargestellt. Das Dashboard wird vom jeweiligen Anwender mit frei wählbaren Layout-Vorgaben und  verschiedenen vordefinierten Widgets für KPI Symbole, Charts, Alarminformationen u.v.m. erstellt und in SVC gespeichert.. So stehen benutzerspezifische Informationen sofort und auf den ersten Blick zur Verfügung. Innerhalb des Dashboard-Layouts können die einzelnen Widgets per Drag and Drop angeordnet und reorganisiert werden. Dadurch ermöglichen sich individuelle Ansichten für Anlagenbetreuer, Energiemanager und weitere Nutzergruppen.

Erweitertes, effizienteres Energiemanagement

Der neue Funktionsbereich bietet eine optimierte Übersicht über alle Zähler, Berechnungen und im Energiemonitoring verwendete Gebäudeinformationen. Direkt auf der Übersichtsseite können bestehende Werte korrigiert, zusätzlich Werte eingefügt und Formeln angepasst werden. So stehen beispielsweise Gesamtenergieverbräuche und daraus errechnete Energiekosten sofort zur Verfügung. Werden Zählerwerte korrigiert, beziehungsweise Formeln angepasst, wird eine Neuberechnung der Zählerwerte und zusammenhängender Formeln ausgelöst. Dadurch werden ebenfalls die Verbräuche und Endergebnisse korrigiert.

Hier ist ein Screenshot vom Sauter Vision Center ersichtlich. Eine benutzerfreundliche Bedienungsoberfläche, mit vielen Anpassungsmöglichkeiten.

Angepasste Navigation für mehr Übersicht

Im SAUTER Vision Center 6.2 kann zwischen vier verschiedenen Navigationsbereichen umgeschaltet werden:

  • Favoriten
  • Gebäudestruktur
  • Energiemanagement
  • Individuelle Ansichten (Dashboards, Charts, Listen, etc.)

Die Favoriten-Funktion im SVC 6.2 ermöglicht dem Anwender seine persönliche Auswahl der für ihn wichtigsten Zugriffe zu erstellen und diese jederzeit leicht wieder aufzurufen. Diese Neuerung bewährt sich in themenspezifischen Anwendungen, bei denen ein Anwender z.B. bestimmte Teilbereiche des Gebäudemanagements verantwortet und dementsprechend auf diese vermehrt zugreift. Arbeiten mehrere Experten an einer Anlage, können sie definierte Ansichten, wie Charts, Objektlisten, Alarmlisten, Dashboards anderen Anwendern zur Verfügung stellen und den einzelnen Navigationsbereichen für direkten Zugriff zuordnen. So ist ein teamorientiertes, schnelles und damit zeitsparendes Arbeiten gewährleistet.
Ebenfalls sehr praktisch: der Anwender hat die Möglichkeit die Navigation in seiner persönlichen Ansicht komplett auszublenden. Perfekt geeignet ist diese Funktion für die Anlagen- und Gebäudenavigation über den Vollbildmodus mit Tablets und Touch Screens.

» Download Medienmitteilung

 

Über SAUTER

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt über 2300 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com
© 2019  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten